„Biene“, geboren am 22.02.2009, ist eine bildschöne Labrador-Münsterländer-Mischlingshündin.

Ihr Alter von 11 Jahren ist ihr in keinster Weise anzumerken.
Gesundheitlich top-fit, körperlich sehr agil und aktiv sowie mit hellen und wachen Verstand,
steht sie fröhlich und voller Tatendrang noch mitten im Leben.

 

Leider kann sie aus familiären Gründen nicht mehr in ihrem jetzigen Zuhause bleiben,
so dass eine neue Familie gesucht wird, bei der sie einen schönen Platz findet und sich geborgen fühlen kann.

„Biene“ lebte bisher als Einzelhund in der Familie.
Sie kennt Kinder, mag gerne mit Auto fahren, ist Urlaubsreisen erprobt, begleitete ihr Herrchen bisher mit ins Büro, sie ist leinenführig und folgsam.
„Biene“ kommt mit anderen Hunden ebenfalls sehr gut aus. In der Hundepension hat sie nach freundlichem und vorsichtigem gegenseitigen Kennenlernen viele nette Bekanntschaften unter ihren Artgenossen geschlossen. Sie ist ebenfalls Katzen gegenüber wohlgesonnen und freundlich.

Gesucht werden nun die passenden Menschen, mit denen „Biene“ noch einmal ins Glück starten darf. Diese sollten hundeerfahren und naturverbunden sein. Mit sportlich/aktiven Menschen würde „Biene“ gern unterwegs sein. Sie liebt ausgedehnte Spaziergänge und ist auch als Urlaubsbegleiterin (Strand/Berge) perfekt. Sie begeistert sich für entsprechende Ausflüge und Unternehmungen. Neben der körperlichen Auslastung ist aber auch die Kopfarbeit gefragt, z.B. durch Suchen – und Apportieren. Natürlich mag „Biene“ auch ruhige Zeiten, die sie sehr gerne in Gesellschaft ihr Menschen verbringt und genießt.

Wer „Biene“ kennenlernen möchte, möge sich bitte bei der
Hundeschule & Pension Elke von Thienen melden.